IP Deutschland im
Zeichen der vier
Screens
Mobile first: Sony
launcht neue Tablets
Zurück zur Übersicht
Digitale Produktberatung mit Sony am POS - Vertriebsunterstützung mit Bits und Bytes

Digitale Produktberatung
mit Sony am POS

Vertriebsunterstützung mit Bits und Bytes

Disziplinen

Beteiligte Units

Ein aktueller und konsistenter Auftritt über alle Channels hinweg ist die erste Pflicht eines jeden markenbewussten Unternehmens – insbesondere dort, wo der Wettbewerb nur einige Schritte weiter entfernt ist: am Point of Sale.

Sony macht aus dieser Pflicht eine Kür und beauftragt seit 2011 die B+D Interactive mit der laufenden Betreuung der interaktiven POS Display Devices für den Produktbereich Digital Imaging.

Software-Applikation für Sony POS-Geräte

Mithilfe der stationären Display-Geräte können Kunden von Sony-Handelspartnern bereits vor Ort interaktiv die relevantesten Informationen zu den ausgestellten Digital Imaging-Produkten abrufen; auch, wenn der nächste Verkaufsberater einmal nicht in Sichtweite ist.

Sobald der Kunde am POS die Kamera in die Hand nimmt, werden auf dem Display interaktiv die wichtigsten Produktinformationen, verfügbare Farben sowie Zubehörprodukte zu dem jeweiligen Gerät angezeigt. Auf Wunsch können weitere ergänzende Informationen wie Bilder und Videos zu dem Produkt bis hin zu einer Simulation der Aufnahmen einer Videokamera vorgeführt werden – Features, die aus Besuchern Käufer machen. Weitere Detailinformationen sind per Touchscreen abrufbar.

Sony Digital-Signage - POS Sony Digital-Signage - Sony SLT A57 Fotokamera

Weitere Arbeiten für Sony

Aktivierungskampagne zum Launch des Sony Xperia Z1

Verkaufsförderungs-Kampagne zum James Bond-Kinohit "Skyfall"

Personal Promotions zur Einführung der Sony PlayStation VITA