Presse
13. September 2012

iPad App für Straumann entwickelt

Straumann iPad App für Dentalimplantate

Die von der B+D Interactive ganzheitlich entwickelte Patienten-App für das Institut Straumann gewinnt den Health Media Award 2013 in der Kategorie Patientenkommunikation. B+D launchte die App zur Patienten-Beratung im vergangenen Winter.

Die von B+D entwickelte iPad-App zur Patientenkommunikation überzeugte die hochkarätig besetzte Jury: „Patientengerechte Kommunikation ist ein Gewinn für alle. Das Wissen über die Details der Diagnose erleichtert Patienten und behandelnden Ärzten das Gespräch auf Augenhöhe.“, argumentiert Schirmherr und Gesundheitsminister Daniel Bahr. Die von B+D komplett konzipierte und umgesetzte App erlaubt den Dentalisten die einfache und verständliche Erläuterung der Behandlung mit Implantaten.

Das Ergebnis ist eine intuitiv bedienbare und sinnvolle iPad App, die Straumann-Produkte bestmöglich in Szene setzt. Aus verschiedenen Produkt-Präsentationen können die Zahnärzte und Kieferchirurgen, abhängig vom individuellen Befund, flexibel Module per Drag&Drop zu einem personifizierten Sample zusammenstellen. Einzelne Stellen können mit einem Marker hervorgehoben werden, Notizen hinzugefügt und den Patienten schließlich als Ausdruck ausgehändigt werden. Die beratenden Mediziner haben so ein Instrument an der Hand, dass kompetent, fortschrittlich und höchst professionell die anstehende Behandlung erklärt.

Neben dem Institut Straumann betreut B+D weitere Unternehmen aus dem Healthcare-Bereich. Beispielhafte digitale Projekte sind der Allergieratgeber für die Johnson&Johnson-Produkte Livocab direkt und Reactine, der Relaunch der IMODIUM® akut-Website sowie der Website-Relaunch des Deutschen Ärzte-Verlages.

teilen

weitere neuigkeiten

Entwicklung eines Objektivsimulators für Sony
B+D gewinnt Pitch um den Relaunch von IP Deutschland