Presse
14. April 2015

B+D überzeugt Verbraucherzentrale NRW

B+D überzeugt Verbraucherzentrale NRW - Strom sparen einfach gemacht

B+D entscheidet das europaweite Vergabeverfahren „Kommunikationsmaßnahmen im Projekt: Privathaushalte in NRW für die Energiewende gewinnen“, für sich und ist seit dem 1. April neue Agentur der Verbraucherzentrale NRW. Mit der Zusammenarbeit der Düsseldorfer NGO stärkt B+D das Profil als Partner für anspruchsvolle inhaltliche Aufgaben.

Das mehrstufige Vergabeverfahren sah final die Bearbeitung von zwei Aufgabenstellungen vor, deren Bewertung zum Zuschlag führte; Strategie und Konzeption sowie Kreativität standen dabei für 80% der zuschlagsrelevanten Kriterien bei gegebener Wirtschaftlichkeit des Gesamtangebots.

Dr. Günter Lewald, Geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Agenturgruppe B+D freut sich über den neuen Kunden: „Mit der Verbraucherzentrale NRW haben wir einen inhaltlich anspruchsvollen Kunden gewonnen. Dass wir die Verbraucherzentrale jetzt dabei unterstützen dürfen, Verbraucher für die die Chancen der Energiewende zu gewinnen, ist eine besonders spannende Aufgabe.“

Die Zusammenarbeit von B+D mit der Verbrauchzentrale wird sich über mehrere Kommunikationsdisziplinen erstrecken und dabei auf spezialisierte Dienstleistungen verschiedener Agenturteile zurückgreifen: Unter konzeptioneller Führung von B+D Communications wird B+D Interactive Maßnahmen im Online-Bereich gestalten und reinPRofil Public-Relations-Aufgaben übernehmen. Auch Maßnahmen im Bereich Live-Kommunikation stehen auf der Agenda.

teilen

weitere neuigkeiten

B+D und FSW gewinnen UNICEPTA-Pitch
B+D dreht am Zeiger von DETOMASO