PRESSE
24. März 2014

Nicht verschreibungspflichtig! B+D wird Digital-Agentur der Linda AG

Nicht verschreibungspflichtig! B+D wird Digital-Agentur der Linda AG

Die B+D Interactive GmbH wird nach einem mehrstufigen Pitch neue Digitalagentur der Linda AG, eine der größten Apotheken-Kooperationen in Deutschland. Die Kölner konnten sich dabei gegen sieben Wettbewerbsagenturen durchsetzen.

Die Digital-Spezialisten der B+D Agenturgruppe übernehmen als neue Digitalagentur der Linda AG in der Zukunft die Website: www.linda.de, das Linda-Intranet und den Online-Shop der Apotheken-Kooperation und werden für deren Weiterentwicklung verantwortlich sein. Darüber hinaus sollen die Kölner für Linda weitere Web-Applikationen entwickeln und die AG bei der Optimierung ihrer digitalen Kommunikations- und Arbeitsprozesse unterstützen.

Gesundheitsportfolio wächst

Mit der bekannten Apotheken-Dachmarke LINDA baut B+D seine Kompetenz im Gesundheitsmarkt weiter aus. Zu den Kunden der Gruppe gehören unter anderem der Deutsche Ärzte-Verlag, Klosterfrau, Straumann und Johnson & Johnson.

Über die Linda AG

Die LINDA Apotheken sind ein qualitätsorientierter Zusammenschluss eigenständiger Apotheker, die den kommunikativen Vorteil der Dachmarke "LINDA" im Dialog mit der Öffentlichkeit und den Kunden nutzen. Die LINDA Apotheken stehen für Qualität, verbraucherorientiertes Marketing und besondere Kundennähe. Mit rund 1. 200 angeschlossenen Apotheken ist LINDA die deutschlandweit größte und bekannteste Premium-Apothekendachmarke selbstständiger Apotheker und Marktführer in ihrem Segment. Sitz der LINDA AG ist Köln.

teilen
weitere meldungen
Mit Gefühl: B+D entwickelt neue Imagekampagne für IP Deutschland
B+D verschreibt Deutschen Ärzte-Verlag neuen Online-Auftritt