PRESSE
25. September 2013

B+D übernimmt Dialog-Agentur FSW

B+D übernimmt Dialog-Agentur FSW

Die Agenturgruppe B+D übernimmt den Kölner Dialog-Marketing-Spezialisten FSW. Marc Missmahl, FSW-Geschäftsführer, steigt als Gesellschafter mit ein. Die Spezialagentur wird als eigenständige Gesellschaft erhalten bleiben. Mit der Akquisition baut B+D sein Leistungsportfolio aus Kommunikationsgeneralisten und Spezial-Units weiter aus.

Die Kölner Agenturgruppe B+D übernimmt mit sofortiger Wirkung die Dialog-Agentur FSW. Marc Missmahl, seit 2010 Geschäftsführer von FSW, übernimmt gleichzeitig Anteile an der Agentur, die er zuletzt als Alleingeschäftsführer geführt hat. Neben seinem Kreativ-Chef Frank Topp kommen weitere 13 Mitarbeiter zur Agentur-Familie B+D, die mit nunmehr 150 fest angestellten Mitarbeitern zu den größten inhabergeführten Agenturen in Deutschland gehört.

FSW – seit 25 Jahren kreativ im Dialog

FSW agiert seit 25 Jahren erfolgreich am Markt und hat sich dabei zum Spezialisten für dialogorientierte Kommunikation entwickelt. Heute stehen v.a. crossmediale Dialog-Programme mit der Zielsetzung der nachhaltigen Kundenwertentwicklung im Fokus der Aktivitäten. Mit dieser und anderen Aufgabenstellungen betrauen Kunden wie die Deutsche Telekom, DKV, atradius Kreditversicherungen, die Deutsche Ärzte Finanz und Concorde Reisemobile FSW seit vielen Jahren. Das wiederum liegt auch daran, dass FSW mit „c.a.s.t.®“ und „Dialog 2.0“ über zwei Analyse- und System-Tools verfügt, die eine werthaltige Target-Qualifizierung möglich machen.

Dialog-Kompetenz auch im Binnenverhältnis

Das Dialog-Prinzip prägt FSW auch intern: Als Plattform für den Austausch dient ein 360-Grad-Evaluierungssystem, mit dem Mitarbeiter und Geschäftsführung sich turnusmäßig konstruktiv gegenseitig beurteilen. Nicht zuletzt dadurch gibt es bei FSW eine überdurchschnittlich lange Betriebszugehörigkeit. Einige Mitarbeiter sind bereits seit Unternehmensgründung an Bord.

Soziales Engagement groß geschrieben

Neben allen harten Erfolgsfaktoren ist FSW auch sozial engagiert: Die Agentur hat für die Kölner Aidshilfe eine Kampagne für die Aidshilfe-Gala entwickelt, die lokal großen Anklang fand.

„Auch deshalb passt FSW gut zu uns“, so Günter Lewald, Geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Agenturgruppe B+D. „Entscheidend aber ist, dass wir einen kompetenten Partner hinzu gewinnen konnten, der unser Leistungsportfolio vervollständigt und freuen uns auf Marc Missmahl und sein Team!“

teilen
weitere meldungen
Deutscher Bürgerpreis für „1000 Tage Urlaub für Kinder e.V.“
B+D sorgt für expopharm-Premiere